Fährtentraining

Nasenarbeit Fährte


Um den Hund auszulasten, bedarf es mehr als nur den täglichen Auslauf. Fährtentraining ist ein Saisontraining, da der Boden im Sommer zu trocken wird und es für die Hundenasen dann zu staubig wird.


  • 1 Kurstermin

Nasenarbeit Fährte 20.11.21 - 08.01.22

135,- EUR gemäß §19 UStG. steuerbefreit 8 / 8  Termine


* gemäß §19 UStG. steuerbefreit
Kein passender Kurs dabei oder Sie möchten über Änderungen informiert werden?

Um den Hund auszulasten, bedarf es mehr als nur den täglichen Auslauf. Nasenarbeit stellt für jeden Hund eine tolle Beschäftigung und Auslastung dar. Es stärkt die Bindung zwischen Hund und Halter, wenn man gemeinsam eine Spur verfolgt. Dabei kommt es hier nicht auf Schnelligkeit an, sondern konzentriertes Arbeiten ist hier das Ziel. Am Anfang beginnen wir mit kurzen Fährten und bringen den Hund bei, konzentriert auf der Fährte zu bleiben.

Hat er verstanden, um was es uns geht, steigern wir die Fährten zu Bogen, Winkeln und Formen.

Auch das Anzeigen von Gegenständen, Verleitungen Fremdfährten stehen auf dem Plan. Am Ende der Saison gibt es zum Abschluss einen internen Wettbewerb. Wer gerne Prüfungsfährten aus dem Vielseitigkeitssport für Gebrauchshunde machen möchte, wird hier ebenfalls auf seinem Weg Unterstützung finden.

Aktuell keine Downloads verfügbar...
  • Frau Hötger
    Inhaber

Kein passender Kurs für Sie dabei?
Füllen Sie hierzu einfach das unten stehende Formular aus und senden Sie es ab.
Sie werden umgehend benachrichtigt, sobald neue Kurse eingetragen wurden.


Im Formular sind Fehler aufgetreten. Bitte prüfen!
Formularprüfung erfolgreich abgeschlossen!
Zu diesem Kurs sind aktuell noch keine Kundenmeinungen hinterlegt.

Sie müssen sich anmelden, um Ihre Meinung hinterlassen zu können